Herzlich willkommen
am Standort Zukunft.

Die nächste Zweckverbandsversammlung findet am 03.02.2021 statt.

Liebe Leserschaft,

das Interkommunale Gewerbegebiet Rißtal ist einer unserer Schritte hin zu einem zukunftsgerüsteten, nachhaltigen und attraktiven Biberach. Besser leben, gut arbeiten, gerne wohnen – diese Ziele haben wir uns für den Landkreis gesteckt. Und natürlich freut es uns, dass wir laut der jüngsten Prognos-Studie zur Zukunftsfähigkeit wieder auf einem der Spitzenplätze gelandet sind.

Um diese Lebensqualität zu erhalten, müssen wir unsere Stadt mit ihren anliegenden Gemeinden weiterentwickeln. Dazu gehört, unseren Standort im regionalen Kontext zu begreifen und unsere Heimat kooperativ mit Bürgern, Politikern sowie mit Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung zu gestalten. Eine gute Antwort auf den Fachkräftemangel, Wohnungsbedarf, Nachfrage nach Bildung und Betreuung muss her – ebenso die Suche nach Optionen für die Wirtschaft, die unsere Region stärkt, aber auch selber im globalen Wettbewerb bestehen muss.

Biberach, Warthausen, Maselheim und Schemmerhofen packen einige dieser Frage mit der Planung des IGI Rißtal an. Nach Prüfung verschiedener Flächen, die für ein interkommunales Gewerbegebiet in Frage kommen, haben sie sich auf das Rißtal verständigt und wollen hier Zukunft schaffen, Talente ansiedeln, ein Quartier voll heimischer Betriebe und starken Mitarbeitern aufbauen.

Informieren Sie sich gerne über dieses spannende und chancenreiche Projekt.
Der Zweckverband IGI Rißtal, der dieses Projekt steuert, ist – wie der Name sagt – ein Mittel zum Zweck: eine Planungsgruppe mit Vertretern aus Verwaltung und Wirtschaft, die sich als Zweck Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben hat. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren – mit konkreten Fragen, Anmerkungen oder Anregungen.

Sachstand

Sehen Sie hier, was schon war und was noch kommt.

→ mehr

Zweckverband IGI Rißtal

Entwicklung und Steuerung des IGI – das sind die Aufgaben des Zweckverbands.

→ mehr

Fragen und Antworten

Warum im Rißtal? Welche Industrien? Unsere Antworten auf häufige Fragen.

→ mehr